Aktuelles

 Titelbild1

 

Ich weiß nicht, ob ich in meiner Schulzeit die Heftchen von Reclam immer geliebt habe, aber irgendwie hatten sie ja was in ihrer leuchtend gelben Einheitlichkeit.

Später dann waren sie die billige Möglichkeit, meine gefräßige Lesetätigkeit zu finanzieren.
Jetzt habe ich selbst eins gemacht, ein Reclam-Heftchen (aber nicht mehr in gelb):

„Nach der Flucht. Neue Vorschläge für die Einwanderungsgesellschaft“

ist eine preiswerte, verständliche und gemäß meiner Erfahrungen der letzten Jahre stark weiterentwickelte Version von „Interkultur“ von 2010.
Und es gibt einen neuen Begriff: Der Vielheitsplan.

Hier eine Leseprobe.
https://www.reclam.de/data/media/978-3-15-019449-2.pdf

Videos

Gesellschaftliche Vielheit versus Integration

Enquete des SPÖ-Parlamentsklubs, 2016

 

Zur Öffnung der Kultureinrichtungen

Stiftung Genshagen, 2014

 

„Gehört der Rassismus zu Deutschland?“

Gesprächsreihe „Visionen der Zugehörigkeit“, 2012

 

„Berliner Gespräche" zu Interkultur 

(mit Geesa Tuch), 2009